Reisebericht : Eine Reise auf die Färöer-Inseln

Grete hatte gleich nach ihrer Ausbildung ein Jahr in Thorshavn gearbeitet und sie wollte noch einmal die Stätte ihres Wirkens sehen. So buchten wir also 8 Tage mit Hotelunterkünften und Mietwagen bei 62° North. Strahlender Sonnenschein empfing uns auf der Insel Vagar, und wir machten gleich eine Fahrt nach Sörvagur, Böur und Gásadalur. Zufällig trafen wir dort einen Isländer, der die Sonnenstrahlen im Garten sichtlich genoss und uns einiges über Pflanzversuche erzählte. Ein kurzer Wanderweg bescherte den Blick auf den Wasserfall. Das Sammeln von Mineralien in der Landschaft ist verboten! Als erstes fiel uns ein großer Unterschied zu Island auf: in Island laufen die Schafe meist frei herum, auf den Färöer sind alle Weiden streng mit Drahtzäunen abgetrennt. Das abendliche Ziel ist Gjögv, dem wir uns über Eidi nähern. Vorbei am höchsten Berg der Inselgruppe, dessen Gipfel sich in Wolken hüllt.

Trade Relations and Cultural Contacts between the Estonian Littoral and Finland from the 19th Century to 1939

images

In diesem Herbst beginnt eine neue Vortragsreihe der Österreichisch-Estnischen Gesellschaft, die sich den Grenzen Estlands und den grenzüberschreitenden Beziehungen zu den Nachbarländern widmen wird. Wir freuen uns, am Dienstag, 22. September 2015 um 18:30, den estnischen Juristen und Heimatforscher Meelis Liivlaid aus Tallinn begrüßen zu dürfen, der uns interessante Einblicke in Wissenstransfer, legalen und illegalen Warenaustausch zwischen Estland und Finnland im 19. und 20. Jahrhundert geben wird.

Busfahrt zur Wikingerausstellung auf der Schallaburg am 19.9.2015

Wikinger___Schallaburg__2015

Die Österreichisch-Schwedische Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Verband Österreich-Nordische Länder eine Busfahrt zur Wikingerausstellung auf der Schallaburg am 19.9. 2015 mit folgendem Programm: 9:00 Uhr Abfahrt Heiligenstadt, 11:00 Uhr Führung durch die Ausstellung, anschließend Besuch beim Heurigen Hick und 17:30 Uhr Ankunft in Wien. Der Preis ist abhängig von der Zahl der TeilnehmerInnen und beträgt höchstens € 35, herzlich Willkommen!

Jean Sibelius Jubiläumskonzert der Jeunesse Wien am 19.10. 2015

Foto erhalten von: http://sublime.fi/7

Wir gedenken heuer der 150. Wiederkehr des Geburtstages von dem legendären finnischen Komponisten Jean Sibelius (1865-1957) und das Sibelius Konzert der Jeunesse am 19. Oktober 2015 um 19:30 Uhr im Wiener Konzerthaus ist daher ihm gewidmet. Wir freuen uns, dass Freunde des Verbandes Österreich – Nordische Länder dazu zu einem ermässigten Preis (20% Ermässigung) herzlich eingeladen sind.

Exklusive Führung durch die Ausstellung “Kollektion Wien” des schwedischen Fotografen Anders Nilsson

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der schwedische Fotograf Anders Nilsson hat sich auf Motive aus Wien spezialisiert und nun haben Freunde des Verbandes Österreich – Nordische Länder die Möglichkeit, an einer exklusiven Führung durch seine Ausstellung mit 26 Bildern — welche als Ansichtskarten verkauft werden und bei den Touristen sehr beliebt sind — in unterschiedlicher Grösse in den Räumlichkeiten des Studios Corsaro Design der aus Schweden stammenden Anita Wenngren-Corsaro am 22.6. um 15 Uhr teilzunehmen. Herzlich Willkommen!

« Ältere Beiträge