NORDIALE 2018

Nordiale 2018

Die NORDIALE 2018 – die nordische & baltische Filmwoche – findet heuer vom 2.-8. Mai in Zusammenarbeit mit den Botschaften von Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden statt. Das Thema der diesjährigen NORDIALE lautet “FREIHEIT(EN)”. Die Eröffnung (Film & Empfang der nordischen & baltischen Botschaften) ist am Mittwoch, den 2.5.2018 im Dachsaal der VHS Wiener Urania.

Retrospektive des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki

AKI KAURISMÄKI

Im Österreichischen Filmmuseum (1010 Wien, Augustinerstraße 1, im Gebäude der Albertina) findet eine Retrospektive des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki 6.4. – 3.5. 2018 statt. Der Stil von Aki Kaurismäki zieht einen immer wieder in den Bann, wie diese mürrische Herzenswärme. Die Schweigsamkeit und Trinkfreudigkeit seiner Protagonisten wird, keineswegs zu Unrecht, als amüsanter Ausdruck einer finnischen Mentalität aufgefasst.

Vortrags- und Diskussionsabend “Die historischen Beziehungen zwischen Österreich und Dänemark”

729585_1_articledetail_img_01709683_____2

Dansk Club Østrig lädt zu einem Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Die historischen Beziehungen zwischen Österreich und Dänemark: Ein Überblick – von Konfrontation in Richtung Zusammenarbeit“ von und mit Dr. Matthias Pfaffenbichler am Mittwoch, den 4. April 2018 um 19.00 Uhr ein. Dr. Matthias Pfaffenbichler war bis Dezember 2017 Sammlungsdirektor der Hofjagd- und Rüstkammer des Kunsthistorischen Museums in Wien. Er wird einen Überblick über die historischen Beziehungen zwischen Österreich und Dänemark bieten, gefolgt von einer Diskussionsrunde mit Fragen und Antworten. Der Vortrag und die Diskussion werden die wichtigsten historischen Höhepunkte in den dänisch-österreichischen Beziehung thematisieren. Nach dem Vortrag wird im Rahmen eines kleinen Buffets die Möglichkeit bestehen, mit dem Vortragenden in Kontakt zu treten. Hjertelig velkommen!

Frohe Ostern aus Wien

Osterblumen

Der Vorstand des VÖNL wünscht Ihnen, allen nordischen und baltischen Botschaften, den Freunden in den bilateralen Gesellschaften und allen Freunden der nordischen und baltischen Länder ein frohes und friedvolles Osterfest. God Påske! Gleðilega páska! Gledelig Påske! Glad Påsk! Hyvää Pääsiäistä! Häid Lihavõttepühi! Priecīgas Lieldienas! Su šventom velykom!

Nachlese zum Vortragsabend “MYTHEN im NORDEN”

VÖNL_Vortragsabend_MYTHEN im NORDEN__IMG_1862 (2)

Der Vorstand des Verbandes Österreich-Nordische Länder freut sich, daß das Thema “Mythen im Norden” so großes Interesse geweckt hatte. Zur Veranstaltung am 8. März in der Diplomatischen Akademie hatten sich 232 Gäste angemeldet – der große Festsaal war sehr gut gefüllt. Im ersten Vortrag von Åsa Liljenroth-Denk MSc „Völuspa – Das Vermächtnis der Seherin“ wurden wir in die geheimnisvolle Welt der frühesten nordischen Sagen eingeführt und ao. Univ-Prof. Dr. Hermann Reichert besprach die verschiedenen Skandinavischen Traditionen der Nibelungensage.

Vernissage “ULTIMA THULE – Island als Narration”

Karin Mack

Der Name ULTIMA THULE steht seit der Antike für das nördlichste Ende der Welt. Schon um 325 v. Chr. bereiste der griechische Seefahrer und Entdecker Pytheas von Massalia die iberische Halbinsel und Nordwesteuropa. Seinen Berichten zufolge liegt Thule im äußersten Norden, sechs Tagesfahrten nördlich von Britannien. In Überlieferungen des Mittelalters und der Renaissance wurde Ultima Thule oft mit Island identifiziert. Nach einer längeren Reise nach Island hat sich Karin Mack mit der Insel künstlerisch auseinander gesetzt. In Erweiterung ihrer eigenen Arbeit hat Karin Mack österreichische und isländische Künstler eingeladen, die sich der Beschreibung der Insel in verschiedenen Medien und Techniken widmen. Am 17. März um 17 Uhr finden die Gespräche zur Kunst und um 18 Uhr die Eröffnung der Ausstellung in Schloss Wolkersdorf statt.

Vortragsabend “MYTHEN im NORDEN”

VÖNL_____Völuspa__4 (2)

Der Verband Österreich – Nordische Länder lädt Sie herzlich zum Vortragsabend “MYTHEN im NORDEN” am Donnerstag, den 8. März 2018 um 18:30 Uhr im Festsaal der Diplomatischen Akademie Wien ein. Im Vortrag von Åsa Liljenroth-Denk, MSc, wird der älteste Schöpfungsmythos Nordeuropas vorgestellt, die Völuspá. Im Vortrag von ao. Prof. Dr. Hermann Reichert erfahren Sie Wissenswertes über die skandinavischen Nibelungentraditionen. Herzlich Willkommen!

Musikalischer Nachmittag „Estland 100 Jahre“

Eesti 100

Am 24. Februar 2018 feiert Estland seinen 100. Geburtstag und auch ein paar tausende Kilometer weiter südlich soll dies gebührend gefeiert werden! Aus diesem Anlass laden der estnisch-österreichische Chor Pillerkoor und die Estnische Schule Wien Sie sehr herzlich zu „100 Jahre Estland“ am Sonntag, den 25. Februar um 12-16 Uhr ein. Im Rahmen von „100 Jahre Estland“ präsentieren dabei estnische, österreichische, deutsche und italienische Künstler Musik, Schauspiel und Tanz aus Estland. Egal ob Chor, Vokalensemble, (Instrumental)solisten, Kurztheater oder interaktiver Volkstanz-Workshop – im Dachsaal der Urania hoffen wir für jede und jeden ein passendes Stück estnische Kultur darbieten zu können!

« Older Entries