Symposium “150 Jahre Luppis-Whitehead Torpedo” in Rijeka

IMG_0441__Malnig

Anlässlich des Symposiums 150 Jahre Luppis-Whitehead Torpedo in Rijeka (Kroatien) traf am 19. Mai 2016 unser VÖNL-Vorstandsmitglied DI Helmut Malnig (links auf dem Foto) die uns aus Wien gut bekannte norwegische Botschafterin in Kroatien Astrid Versto. Es wurde unter großer offizieller und fachinteressierter Beteiligung das erste Torpedo-Museum RIJECKI TORPEDO eröffnet.

Nordische & Baltische Filmwoche in der Wiener Urania 19.-25. Mai

Urania__Icon

Die diesjährige “Nordiale”, also die Nordische & Baltische Filmwoche findet in der Wiener Urania von 19. bis 25. Mai 2016 statt. Ähnlich wie in den vergangenen Jahren findet die Nordische & Baltische Filmwoche in Zusammenarbeit mit den Botschaften Dänemarks, Estlands, Finnlands, Islands, Lettlands, Litauens, Norwegens und Schwedens statt. Das Filmfestival trägt dieses Jahr den Titel “Fremde Heimat”. Freunde des nordischen Films kommen in den Genuß einer guten Auswahl an nordischen und baltischen Filmen.

Veranstaltung mit Ann Bernes: “Sweden’s Feminist Foreign Policy: What? Why? How?”

ann-bernes-3

An der Diplomatischen Akademie findet am Montag, den 25.4. um 17:30 Uhr im Musikzimmer eine Veranstaltung mit dem Thema “Sweden’s Feminist Foreign Policy: What? Why? How?” in Kooperation mit der Schwedischen Botschaft und Students Advocating Gender Equality statt. Im Gespräch Ann Bernes, Ambassador for Gender Equality and Coordinator of Sweden’s Feminist Foreign Policy

Preisgekröntes, junges Design aus Schweden – Ausstellungseröffnung “UNG SVENSK FORM” im Stilwerk am 7. April

UNG_Svenks_Form__Logo

Am 7. April wird im Stilwerk Wien die Ausstellung UNG SVENSK FORM von der Schwedischen Botschafterin I.E. Helen Eduards um 19 Uhr eröffnet. Die UNG SVENSK FORM zählt zu den renommiertesten Design-Awards im europäischen Design-Bereich. Die Wanderausstellung von 7. – 30. April 2016 präsentiert Objekte der jeweiligen Preisträger aus allen Bereichen des täglichen Lebens. Dazu zählen Einrichtungs-Accessoires, Möbel, Teppiche, Lampen, Kleidungs-Kollektionen und Schmuck, aber auch humorvolle Entwürfe, die keinen Anspruch auf kommerzielle Nutzung erheben. Ung Svensk Form hat eine Kraft und Energie, die inspiriert und verändern will. Mit hoher handwerklicher Kompetenz und neuen Ausdrucksformen wird hier gezeigt, was aktuell in der jungen schwedischen Designszene passiert. Eintritt frei!

Schwedische Karikaturen zum Klimawandel – Ausstellungseröffnung am 6. April

Facing_the_Climate_Exhibition__Logo

Die Schwedische Botschaft Wien zeigt in Kooperation mit dem Slowakischen Institut Wien und dem Österreichischen Kulturforum Bratislava die von dem Schwedischen Institut seit 2009 initierte Ausstellung FACING THE CLIMATE diesmal im Slowakischen Institut (Wipplingerstr. 24 – 26, 1010 Wien). Die Eröffnung findet am 6. April um 18:30 Uhr statt und aus organisatorischen Gründen wird um Ihre Anmeldung unter si.wien@gmx.at erbeten.

« Ältere Beiträge